Die Einsatzkräfte wurden um 22:00 Uhr zur ihrem dritten Einsatz alarmiert. Die Leitstelle hatte einen Containerbrand mit zwei vermissten Person nach einer Grillparty gemeldet. Die Jugendfeuerwehr begann mit dem Löschangriff, und ging mit drei C-Rohren zur Brandbekämpfung  vor. Sie leuchteten die Einsatzstelle aus und sicherten sie ab. Die Johanniter-Jugend übernahm die Personensuche. Alle Personen wurden gerettet und las Feuer erfolgreich bekämpft. Einsatzende 22:45 Uhr.

Fahrzeuge.:

ELW1
TLF16/25
TSF-W
GW-L
RTW1
RTW2

F1 – Brennt Container nach Grillunfall

Das könnte dir auch gefallen