Um 20:25 Uhr alarmierte es zum zweiten Mal. Gemeldet war ein entgleister Zug. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Rollstuhlfahrer mit seiner Spielzeugeisenbahn auf einem stillgelegten Gleis spielt. Die Einsatzkräfte versorgten den verwirrten jungen Mann. Er wurde in einen sicheren Bereich gebracht und an die Johanniter-Jugend übergeben. Einsatzende 20:50 Uhr.

 

Fahrzeuge

ELW1
TLF16/25
TSF-W
RW1
RTW1

 

H Zug 1 – Vermutlich Zug entgleist

Das könnte dir auch gefallen