Es war eine kurze Nacht im Feuerwehrhaus, denn wir mussten früh aufstehen. Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es in das Phantasialand in Brühl bei Köln. Im Freizeitpark konnten wir in Kleingruppen die verschiedenen Attraktionen besuchen. Um 17 Uhr haben wir uns auf den Rückweg gemacht und waren nach einem Boxenstopp bei McDonalds gegen 21 Uhr wieder in Rodgau.

Ausflug in das Phantasialand

Das könnte dir auch gefallen