Tagesausflug Wiesbaden

Heute stand der Tagesausflug nach Wiesbaden an. Wir trafen uns deshalb um 08:15 Uhr im Feuerwehrhaus und fuhren gemeinsam los.  In Wiesbaden angekommen hatten wir eine Führung im Hessischen Landtag.  Dort haben wir viel über die Architektur und die Geschichte des Landtags, Hessen und des Parlaments erfahren.  Danach fuhren wir zur Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr Wiesbaden. Dort gab es Mittagessen, bevor wir eine sehr interessante Führung durch die Feuerwache hatten. Uns wurden die verschiedenen Bereiche der Wache erläutert, die Fahrzeuge vorgestellt und wir hatten einen kleinen Einblick in die Leitstelle. Am Ende besichtigten wir das Feuerwehr Museum Wiesbaden, das sich im Keller der Feuerwache 1 befindet. Zurück in Rodgau, waren wir noch ein Eis essen.

Rettungszug und Feuerwache Fulda

Am letzten Tag der Sommerferienspiele ging es für uns nach Fulda. Nach einer Stadtrallye und einem Mittagessen besuchten wir hier den Rettungszug der Deutschen Bahn. Die Führung war für alle sehr interessant und informativ. Von hier ging es weiter zur Feuerwehr Fulda, wo wir das Feuerwehrhaus besichtigt haben.

Als Abschluss haben wir zusammen in der „Q-Alm“ zu Abend gegessen, bevor es zurück nach Rodgau ging. Dort angekommen, wurde im Feuerwehrhaus noch aufgeräumt und damit die Ferienspiele beendet.

Wir bedanken uns bei allen, die diese tolle Freizeit ermöglicht haben und wünschen allen noch schöne Sommerferien.